Major Point Lady Madonna

Aktualisierung:

Nachdem Lady zwei Würfe mit jeweils einem Welpen per Kaiserschnitt zur Welt gebracht hat, mussten wir sie kastrieren lassen. Als ihr zweiter Welpe verstorben ist, hat sich Lady leider von uns als ihrem Rudel verabschiedet. Sie wollte eindeutig nicht mehr mit uns leben.

Als ihre heutige Besitzerin zu uns zu Besuch kam, legte sich Lady unter ihren Stuhl und blieb ab dann an ihrer Seite. Sie hat uns die Entscheidung abgenommen, ob wir sie ausziehen lassen. Während unser Herz trauert wissen wir, dass es ihr in ihrem neuen Zuhause zusammen mit einem Corgi-Rüden sehr gut geht. Wir wünschen unserer Lady und ihrer neuen Familie noch viele wunderbare gemeinsame Jahre.

——————————————————————————————————

Lady – wie wir sie nennen – ist der Wachhund unseres Hauses. Sie ist verkuschelt und verspielt, bewacht jedoch Haus, Hof und Familie konsequent.

Eine Runde Spielen und Toben lässt Lady nie ungenutzt. Sie genießt es täglich, unseren Garten ausgiebig zu erkunden und jeden Baum und Strauch von allen Seiten zu untersuchen. Abends auf dem Sofa weicht sie nicht von Björns Seite und auch ansonsten ist sie besonders intensiv auf ihn bezogen.

Lady bereichert unser Leben durch ihre freundliche Unaufdringlichkeit und Wachsamkeit.

Am 20.05.2018 wurde Lady von Petra Tietze im Rahmen der CAC Magdeburg angekört und wir freuen uns schon jetzt auf ihre ersten Welpen, die hoffentlich noch in diesem Jahr zur Welt kommen werden.